Der Grill wird zum Pizzaofen…

0
449

Steinofenpizza vom Grill

Hallo liebe BBQ-Freunde, heute gibt es Pizza vom Grill… der Lieferservice & auch euer Stamm-Italiener wird es schwer haben mitzuhalten.

Grillequipment:

  • Gasgrill oder Holzkohlegrill (mit Deckel)
  • Pizzastein
  • „Empfohlen: Pizzaschaufel“

Zutaten Pizzateig:

  1. 500ml lauwarmes Wasser
  2. 40g Hefe
  3. 1 Prise Zucker
  4. 800g Mehl
  5. 150g Hartweizengrieß
  6. 20g Meersalz
  7. 30ml Olivenöl

DSC_0006

Zubereitung:

Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen und die Prise Zucker hinzufügen = Hefesatz

DSC_0008

Das Mehl in eine Schüssel sieben und mit dem Hartweizengrieß vermengen, den Hefesatz langsam unterrühren. Das Olivenöl + Salz hinzufügen und den Teig für ca. 7-10 Min. ausgiebig kneten bis dieser glatt ist und nicht mehr klebt.

DSC_0010

Wichtig!

Der fertige Teig sollte für mindestens 5 Stunden im Kühlschrank zugedeckt ruhen. In der Kälte geht der Teig langsamer auf, als in der Wärme und lässt sich später viel besser verarbeiten.

DSC_0014

Vor dem Ausrollen sollte der Teig ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur aufwärmen.

Zutaten Pizzasoße:

  1. eine Dose gehackte Tomaten (diese sind deutlich aromatischer als frische)
  2. Oregano
  3. Thymian
  4. Basilikum
  5. 2 Knoblauchzehen
  6. ein Schuss Olivenöl
  7. eine Prise Meersalz
  8. eine Prise frisch gemalenen Pfeffer
  9. eine Prise Zucker

Zubereitung:

Die Tomaten aus der Dose mit den restlichen Zutaten in einen Topf geben und auf niedriger Hitze köcheln lassen. Ihr dürft mit den Zutaten etwas jonglieren, bis die Soße kräftig schmeckt.

Grill vorheizen…. der Grill sollte min. 30 min vor Grillstart auf direkte Hitze mit Stein vorgeheizt werden.

Pizza…Pizza…

DSC_0015

Die Arbeitsfläche gut einmehlen und den Teig in Tennisballgroße Stücke zerteilen. Den Teig mit einem Nudelholz dünn ausrollen. (ca. 5-7 mm)

DSC_0016

Pizza belegen:

  • eine kleine Schöpfkelle Soße in die Mitte der Pizza geben und bis knapp an den Rand verteilen.
  • klein gehackten Mozzarella auf der Pizza verteilen.

TIPP: weniger ist mehr…

Nun solltet Ihr den Pizzastein leicht bemehlen und die Pizza mit der Schaufel auf den Stein legen.

DSC_0018

Die Pizza zwischendurch 1-2 X anheben und leicht umplazieren.

Backdauer 4-5 Minuten!!!

DSC_0020

Wie in meinem Fall… im Anschluss Parmaschinken und Rucola auf die Pizza und es wird ein Gedicht.

DSC_0019

Viel Spaß beim Nachkochen und Guten Appetit!

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT